Banner

Bangers Rodeo

Bangers, kommt vom englischen Wort "to bang", was soviel bedeutet wie knallen. Man kann sich also vorstellen, worum es in dieser Klasse geht. Mit Motorsport hat das ganze nichts mehr zu tun. Spaß macht es aber trotzdem. Das Rezept ist ganz einfach, man nehme sich ein schrottreifes Auto, treffe sich mit ca 30 Gleichgesinnten und ramme sich so lange unangespitzt in den Boden, bis sich nur noch ein Fahrzeug bewegt. Eine Teilnahme an solch einer Veranstaltung empfehle ich allen Verkehrsteilnehmern, die meinen, ihre Aggressionen auf der Autobahn abreagieren zu müssen.