Banner

Seehecht im Spinatbett an Lachssauce

Zutaten für 4 PersonenSeehecht
1kg TK-Seehecht (z.B. Hoki ca 12DM/kg), 400g TK-Lachsfilet, 750g TK o. frischer Blattspinat, 5 Knoblauch-zehen, 4 Zwiebeln o. 8 Schalotten, 200ml Sahne, gekörnte Brühe, 1 Fl. milden Weißwein, Krustentierpaste o.ä. (z.B. von Lacroix), zum Braten Biskin Pflanzencreme, 1l leichte Fleisch-, Fisch- oder Gemüsebrühe, 3 Tüten Knorr Feinschmecker Sauce Creme Fraiche
Gewürze: Rosmarin, Thymian, Pfefferkörner im Mörser zermahlen, 1Sternanis, 2 Nelken, 1kl. Stück. Ingwer, Pimentkörner, Senfkörner, 2 Lorbeerblätter

Zubereitung
Mit dem Spinat beginnen:
Spinat blanchieren, abschrecken, recht trocken auspressen und grob zerschneiden (Kinder haben es manchmal lieber etwas feiner). Die Hälfte der Zwiebeln würfeln, in der Pflanzencreme anschwitzen, Spinat hinzugeben und mitbraten, bis fast keine Flüssigkeit mehr zu sehen ist. Ein Tl gekörnte Brühe darüberstreuen und mit der Sahne ablöschen, drei Knoblauchzehen hineinpressen, durchrühren und warmstellen.

Nun zur Sauce:
Restliche Zwiebeln würfeln und anschwitzen, Lachsfilet in Stücke schneiden und dazugeben, mit ein wenig Weißwein ablöschen, 1EL Krustentierpaste einrühren, die Gewürze hinzugeben und den restlichen Knoblauch hineinpressen, langsam mit Weißwein und Brühe aufgießen und kräftig kochen lassen. Wenn die Flüssigkeit um die Hälfte einreduziert ist, durch ein Haarsieb abgießen und mit der Knorr Feinschmecker Sauce Creme Fraiche binden. Mit ein wenig Brandy und einigen Tropfen Himbeeressig abschmecken. Das Fischfilet in der Biskin Pflanzencreme braten und nur wenig würzen.

Auf dem Teller anrichten:
Zuerst einen Klecks Spinat, darüber den Seehecht, beides mit etwas Sauce übergießen. Dazu passen Kartoffeln, Kroketten, oder wie auf dem Bild, schöne kleine Pompoms.

Als Getränk für die Großen Weißwein, für die Kleinen Wasser.