Banner

Mediterranes Fischpotpourri

Zutaten für 6 PersonenFisch Mediterane
1kg TK-Seehechtfilet, 400g geschälte TK-Garnelen, 300g TK Broccoli, Mandelstifte, 1 Packung Frischkäse Brunch Paprika Pepperoni, 10 Schalotten, 4 Karotten, 2 Stangen Lauch, 5 Schalotten, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 4 Fleichtomaten, 1 Bund frisches Basilikum, 1 Bund frischer Oregano, 300ml Weißwein, 300ml Sahne, Sojasauce, Parmesankäse, gekörnte Brühe, Öl, Butter, Cayennpfeffer, Salz, Basmati Reis

Zubereitung
Lauch in Scheiben schneiden, Karotten würfeln, beides in Butter anbraten. Eine Schicht Fischfilet darauflegen, würzen, Kräuter auf den Fisch legen, die zweite Lage Fischfilet auflegen, mit Weißwein und Sahne ablöschen, würzen und 8 Minuten dünsten. Fisch herausnehmen und warm stellen. Kräuter entfernen und Frischkäse einrühren, wenn nötig noch mit hellem Saucenbinder binden. Abschmecken.

Schalotten, Frühlingszwiebeln und Broccoli würfeln und mit den Mandelstiften in Öl anbraten. Garnelen hinzugeben und mitbraten. Mit etwas Sojasauce und Cayennepfeffer würzen.  Tomaten gewürfelt hinzugeben und mitgaren. Kräftig mit Parmesan besträuen. Zum Schluß den Knoblauch hineinpressen.

Servieren: Basmati Reis und Fisch als Grundlage, Krabben mit Gemüse darauf. Das Ganze mit der Sauce übergießen

Kleiner Tipp: Alles was man vorbereiten kann, sollte man auch vorbereiten, denn die Zubereitung ist ziemlich flott