Banner

Lachslasagne mit Kartoffeln und Spinat

Zutaten für 6 PersonenLachslasagne
1kg Kartoffeln, 1kg TK-Spinat, 750g TK-Lachsfilet, 5 Knoblauchzehen, 4 Zwiebeln o. 8 Schalotten, 400ml Sahne, 400ml Milch, 6EL Butter, 6EL Mehl, 150g Parmesan, Pfeffer, gekörnte Brühe, Pflanzencreme

Zubereitung

Mit dem Spinat beginnen:
Spinat blanchieren, abschrecken, recht trocken auspressen und grob zerschneiden (Kinder haben es manchmal lieber etwas feiner). Die Hälfte der Zwiebeln würfeln, in der Pflanzencreme anschwitzen, Spinat hinzugeben und mitbraten, bis fast keine Flüssigkeit mehr zu sehen ist. Ein Tl gekörnte Brühe darüberstreuen und mit der Hälfte der Sahne ablöschen, drei Knoblauchzehen hineinpressen, durchrühren und zur Seite stellen. Die Kartoffeln mit Schale kochen, anschließend pellen und in Scheiben schneiden. Den Lachs in Scheiben schneiden.
Nun zur Bechamel-Sauce:
Restliche Zwiebeln würfeln und in der Butter glasig andünsten, Mehl zugeben und anschwitzen. Mit der Milch und der restlichen Sahne unter Rühren ablöschen. Mit gekörnter Brühe und schwarzem Pfeffer würzen. Den restlichen Knoblauch hineinpressen.
Lachlasagne schichten


Eine feuerfeste Form einfetten. Kartoffeln, Spinat und Lachs schichten. Auf den Lachs etwas Bechamel und Parmesan geben. Je nach Größe der Form den Vorgang mehrfach wiederholen.

 

Lachslasagne fertig

Die letzte Schicht gut mit der Bechamel abdecken und kräftig mit Parmesan bestreuen. Anschließend bei 200°C 40min goldbraun überbacken.