Banner

Lachs auf finnische Art

Zutaten für 6 PersonenLachs auf finnische Art
1kg TK-Lachsfilet, 10 Schalotten, 1 Dose 850ml Champignons, 10 Cremechampignons, 4 Frühlingszwiebeln, 400ml Sahne, Fleischbrühe, 2 Gläser rote Beete in Scheiben oder gestiftet, Stifte, 400ml Milch, 6EL Butter, 1El Senf, 2 Tl Honig, Öl oder Pflanzencreme zum anbraten, Salz und Pfeffer, 4cl Weinbrand

Zubereitung
Lachs unaufgetaut anbraten und in einer flachen Form 40min im Ofen bei 180°C fertiggaren. Nach der Hälfte der Zeit die in Streifen geschnittenen Frühlingszwiebeln zum Lachs geben.
Die Dosenchampignons und die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Schalotten anbraten, Pfeffern und Salzen, mit Brühe, Weinbrand und Sahne ablöschen, anschließend fein pürieren. Mit Senf und Honig abschmecken und Warm stellen. Die Rote Beete in viel Fett anbraten o. frittieren. Mit Pfeffer, Salz und Honig abschmecken.
Zum Schluß die in Scheiben geschnittenen Cremechampignons und die restlichen Schalottenringe anbraten.

Den Lachs auf einem Bett von roter Beete anrichten. Mit Frühlingszwiebeln garnieren. Ein großer Klecks vom Champignonpürree dazu. Darauf die frisch gebratenen Cremechampignons und Schalottenringe.

Als Beilage Rösti oder Folienkartoffeln.
Als Getränk für die Großen Rotwein, für die Kleinen roter Traubensaft.